Welttag der Umwelt

Heute ist Welttag der Umwelt und das diesjährige Motto ist „Zusammen ist es Klimaschutz“

In Erinnerung an die Eröffnung der Konferenz der Vereinten Nationen zum Schutz der Umwelt am 5. Juni 1972 in Stockholm haben die Vereinten Nationen und im Jahre 1976 dann auch die Bundesrepublik Deutschland den 5. Juni zum jährlichen „Tag der Umwelt“ erklärt.

Klimaschutz beginnt schon bei uns. Daher ist es wichtig, dass wir bei uns anfangen.

  • Richte doch heute mal den Blick auf dich.729627_web_R_K_by_Andreas Hermsdorf_pixelio.deFahr mit dem Fahrrad zu Arbeit oder zur Schule und lass Motorroller und Auto in der Garage stehen.

 

  • 728844_web_R_by_w.r.wagner_pixelio.deDein Arbeitsweg ist mit dem Fahrrad nicht zu schaffen? Dann greif doch mal auf die öffentlichen Verkehrsmittel zurück. Hier kannst du ein Buch lesen oder deine Hausaufgaben noch mal durchschauen (natürlich hast du sie gemacht).

 

  • 729787_web_R_K_by_Dorothea Jacob_pixelio.deLeb doch heute mal vegetarisch. Auch ohne Fleisch geht es. Viel zu oft essen wir Fleisch und ohne geht es doch auch mal. So schränken wir die Treibhausgase ein wenig ein.

 

  • 719941_web_R_by_P. Bredehorn_pixelio.deDer Fernseher läuft, das Licht brennt, der Computer ist an und du sitzt im Nebenzimmer und liest ein Buch? Versuche doch mal bewusster darauf zu achten, den Strom abzustellen, wenn du bestimmte Geräte nicht benutzt.

 

  • 689773_web_R_by_birgitH_pixelio.deNicht einfach nur abschalten, sondern bitte achtet doch auch darauf, dass Geräte komplett ausgeschaltet sind und nicht nur im Stand-by-Modus sind. Das spart auch eine Menge Geld im Portemonnaie.

 

  • 730437_web_R_by_H.D.Volz_pixelio.deAnanas, Kiwis, Mangos… klar, sehr lecker, aber versuch doch häufiger mal einen regionalen Apfel – auch sehr lecker. So werden die Transport kosten gesenkt.

 

  • 347292_web_R_K_B_by_Rainer Sturm_pixelio.deLieber Duschen statt Baden, das spart Wasser und Energie.

Wenn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun,

können sie das Gesicht der Welt verändern.

Auch wenn es erst einmal unmöglich aussieht, ist es doch effektiv. Du bist nicht alleine mit deinem Vorhaben etwas für den Klimaschutz zu tun. Das darfst du dabei nicht vergessen. 🙂

 

 

Bildquelle: pixelio.de

1. Andreas Hermsdorf, 2. w.r.wagner, 3. Dorothea Jacob, 4. P.Bredehorn, 5. birgitH, 6. H.D.Volz, 7. Rainer Sturm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.