Test: Volvic leichtperlig

Ja, ich durfte wieder etwas testen und möchte euch natürlich auch davon berichten.

Volvic hat ein Sprudelwasser auf den Markt gebracht. 


Volvic ist bekannt durch sein stilles, natürliches Mineralwasser. Weil Volvic aber auch Freunde von spritzigerem Mineralwasser glücklich machen möchte, gibt es ab sofort das neue Volvic leichtperlig. Mit einem Hauch Kohlensäure ist es herrlich erfrischend, aber dennoch leicht zu trinken. Wie alle Volvic Sorten ist auch Volvic leichtperlig durch sechs vulkanische Gesteinsschichten gefiltert und erhält so seine ganz spezifische Mineralisierung. Und schon haben wir unser neues Lieblingsmineralwasser gefunden. Das glaubst Du nicht? Dann probier es selbst. […]
Volvic stammt aus einem der größten Naturschutzgebiete Europas und zwar aus einer einzigartigen Vulkanlandschaft. Daher ist es reich an natürlichen Mineralien, die eine gesunde Ergänzung für Deine Ernährung sind. Den täglichen Wasserbedarf mit Volvic leichtperlig zu stillen ist besonders einfach, denn durch den besonders dezenten Einsatz von Kohlensäure, lässt sich Volvic leichtperlig sehr gut trinken.
Quelle: volvic.empfehlerin.de
Ich war natürlich sehr gespannt, was Volvic sich da ausgedacht hat. Stilles Wasser trinke ich grundsätzlich nicht und da wollte ich das neue Volvic Wasser natürlich gerne ausprobieren.
Als es dann so weit war und das SixPack bei mir eintrag, war ich doch sehr positiv überrascht. Es schmeckt weich und ist wirklich schön perlig. 
Jedoch vorsicht: Wer nur Wasser mit wenig Kohlensäure bevorzugt, sollte die Finger davon lassen. Es ist nämlich doch relativ viel Kohlensäure enthalten.  
Wie auch bei Büchern und ähnlichem ist mir das äußere Design nicht ganz so wichtig. 
Man stellt es sich nicht in eine Vitrine, sondern man trinkt es. Die Flasche ist grün und der Inhalt beträgt 1,5 Liter. Mehr kann ich von meiner Seite dazu nicht sagen.
Also, ich für meinen Teil bin wirklicher Volvic Sprudel Fan! Für mich ist das nicht zu viel Kohlensäure und in Zukunft wird es das sicher häufiger bei mir zu Hause geben. 
 

7 Comments

  1. Alissa

    Ja wir haben noch eine Woche also bis Mittwoch nächste Woche schule und dann ab Donnerstag fangen die Ferien an… Echt nervig, aber dafür haben wir ja dann noch Ferien, wenn ihr wieder in die Schule müsst 😀

  2. Danke für dein Kommentar 😉
    Das Musical hat sich echt gelohnt. Ich bin auch kein großer Udo Fan und war am Anfang gar nicht begeistert als ich gehört habe das wir dieses Musical angucken (waren viele aus meiner Klasse nicht), aber nach dem Musical hat jeder davon geschwärmt, weil die Geschichte einfach schön gemacht ist. Es lohnt sich, egal ob Udo Fan oder nicht 😉

    <3 Madeleine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.