Rezension: Ich mach mich mal dünn von Patric Heizmann

Buch: Ich mach mich mal dünn von Patric Heizmann

2015-05-06 06.54.16

Heute möchte ich von Patric Heizmanns Buch berichten.

Patric Heizmann beschreibt in seinem Buch „Ich mach mich mal dünn“ auf unglaublich witzige Art und Weise, wie man mit ein paar Tipps und Tricks im Alltag gegen die eigenen Problemzönchen angehen kann .

Man merkt recht schnell: Hinter der Komödie verbirgt sich ein Spiegel, der dem Leser nur allzu perfide, dass eigene Verhalten aufzeigt und es dabei versteht stets charmant und lustig zu bleiben . Wider Erwarten wird in dem Buch nicht nur auf die notleidenden Frauen eingegangen, sondern das Buch umschreibt auch auf dieselbe komödiantische Weise, das Verhalten der Herren der Schöpfung. Die wechselseitige Verhaltensanalyse hat nicht nur mich, sondern auch meinen Mann zum Lachen gebracht. Soviel zum Unterhaltungsfaktor, ran ans Eingemachte: Patric Heizmann hat leider nichts wirklich Neues in Sachen „abnehmen“ zuwege gebracht. Ich muss dafür leider Abzüge in der B-Note verteilen, da ich mir an dieser Stelle doch ein kleines bißchen mehr erwartet habe.

Ich vergebe für dieses Buch 3 von 5 Sternen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.