Rezension: Das Blubbern von Glück von Barry Jonsberg

Hörbuch: Das Blubbern von Glück von Barry Jonsberg

451778.1409654700

Inhalt:

Hier kommt Candice Phee! 12 Jahre alt, wunderbar ehrlich und ein bisschen … anders. Und auch wenn viele sie nicht auf Anhieb verstehen – Candice hat ein riesiges Herz. Sie ist entschlossen, die Welt glücklich zu machen. Nur leider ist das gar nicht so einfach …

Denn wohin Candice auch sieht – an jeder Ecke lauert das Unglück. In ihrer Familie, die früher vor Glück geblubbert hat, spinnt sich neuerdings jeder in seinem eigenen Leid ein. Ihr superkluger Freund Douglas Benson versucht seit Langem vergeblich, in eine andere Dimension zu reisen. Und ihr Haustier, Erdferkel Fisch, hat womöglich eine ernsthafte Identitätskrise. Candice macht sich ans Wunderwerk, um jedem Einzelnen von ihnen zu helfen. Und wie sie das schafft und zum Schluss wirklich jeder um sie herum ein dickes Stück glücklicher ist, das ist das Allerwunderbarste an ihrer Geschichte.

 

Mein Eindruck:

Ich habe das Hörbuch während einer längeren Autofahrt gehört und war von der Stimme direkt gefesselt.

Gelesen ist das Hörbuch von Laura Maire. Die Stimme ist freundlich und klingt jung und erfrischend. Ich finde, das ist immer wichtig, ansonsten ist für mich das Hören mühsam und macht keinen Spaß!

Die Geschichte um das Mädchen Candice Phee ist locker zu verfolgen. Candice erzählt in der Ich-Form und Candice ist anders. Sie geht in eine völlig normale Schule und scheint mit normalen Problemen zu kämpfen. Doch Candice möchte die Welt glücklich sehen und versucht, wenn auch nicht immer bewusst, die Menschen zum Lachen zu bringen. Familienprobleme möchte sie aus der Welt schaffen und stellt sich der Aufgabe.

Locker lassen ist nicht ihre Art und auch Mitschüler, die sie nicht besonders freundlich behandeln, geht sie offen und freundlich entgegen. Sie nimmt allen Menschen eigentlich mit ihrer unbekümmerten Art den Wind aus den Segeln und lässt uns an ihrem ABC teilhaben.

Ein kurzweiliger fröhlicher Ohrenschmaus. Dafür gibt es von 3 von 5 Sternen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.