Produkttest: Gehwohl Soft Feet

GEHWOL FUSSKRAFT Soft Feet Creme: Leichten Fußes zu gepflegten Füßen

Weiche und zarte Haut steht für Jugend und Attraktivität – danach streben jüngere und ältere Menschen gleichermaßen. Die neue GEHWOL FUSSKRAFT Soft Feet Creme pflegt junge sowie reife Haut dank einer einzigartigen, neuen Wirkstoffkombination samtweich und streichelzart.

Trendinhaltsstoffe

Die neue Creme vereint Trendinhaltsstoffe wie Milch- und Honigextrakt oder Hyaluron mit langer Kosmetiktradition: Bereits Kleopatra badete in Milch und hatte schon damals einen Trend gesetzt. In der GEHWOL FUSSKRAFT Soft Feet Creme tritt Milch- kombiniert mit Honigextrakt auf, bindet Wasser in der oberen Hautschicht und schützt vor dem Austrocknen, indem sich die enthaltenen Milchproteine wie ein feiner, seidiger Film auf die Haut legen. Ergänzt wird die Gesamtrezeptur der Soft Feet Creme mit Hyaluron, das ebenfalls große Mengen Feuchtigkeit bindet und die Pflege für trockene Haut optimiert.

Bewährte Inhaltsstoffe

Auch das enthaltene Urea ist in der Lage, Feuchtigkeit in der Haut zu binden und so Hornhaut zu erweichen. Von der antimikrobiellen und juckreizlindernden Wirkung Ureas profitiert der Newcomer  zusätzlich. Glycerin unterstützt die Wirkung des Harnstoffs, weshalb die Kombination eine bessere Wirkung hat als die Einzelstoffe. Doch bei trockener Haut hilft nicht allein die Zufuhr von Feuchtigkeit. In der Gesamtrezeptur wirkt daher Avocadoöl hautglättend bei trockener und schuppiger Haut, worauf außerdem das enthaltene Vitamin- E-Acetat einen positiven Einfluss hat.
Quelle: Gehwohl
MEIN EINDRUCK:
Ich bin dabei und darf diese tolle Creme testen. Morgens und abends nutze ich jetzt die Creme und muss sagen, meine Füße sind soooo weich.
Ok, jeden Morgen nutze ich sie momentan nicht, da ich bei diesem Wetter auch gerne meine FlipFlops trage und dann möchte ich die Füße nicht eincremen. Das fühlt sich nicht gut an in den Schuhen. 
Aber wenn ich einen Sockentragtag habe, dann creme ich auch morgens.
Und ich kann diese Creme nur empfehlen.
Besonders lecker ist der Geruch. Nicht aufdringlich und wirklich gut riecht die Creme. Sie zieht zwar nicht so schnell ein, aber das macht nichts, wenn man Socken trägt oder abends ins Bett huscht. 
Der Effekt der weichen, hornhautfreien Füße stellte sich bei mir schon ziemlich schnell ein. Auch wenn ich wenig Hornhaut habe, war danach nichts mehr davon da und ich war sofort überzeugt von Gehwohl.

 

4 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.