Neutrogena, die Zweite

Ich habe ja vor einige Wochen geschrieben, dass ich über TRND.com an einer Marktforschung für Neutrogena teilnehme.

Jetzt kann ich darüber berichten.
Ich habe das neue Waschgel und das Waschpeeling für den täglichen Gebrauch ausprobiert und muss leider negativ darüber berichten.
Ich habe das Ganze am Anfang als sehr angenehm und relativ ok riechend empfunden (fand den Geruch jetzt nicht umhauend und würde es wegen des Geruchs nicht kaufen). Auf der Haut fühlte es sich gut an und es war auch erst ein gern benutztes Produkt. Mit der Zeit (ich habe es 2 1/2 Wochen genutzt) bekam ich aber zusehends unreinere Haut und sah nachher leider aus wie ein Streuselkuchen.
Das Produkt habe ich dann abgesetzt und nach relativ schneller Zeit (ca. 3-5 Tagen) waren auch die Pickel wieder verschwunden. Soll es nicht eigentlich ein Produkt dagegen sein?
Ich habe Pröbchen bekommen, die ich im Bekanntenkreis auch verteilt habe, und da waren bis auf eine alle zufrieden. Die eine, die nicht zufrieden war, hatte sogar ein Brennen auf der Haut.

In einem anderen Forum wurde auch über dieses Produkt diskutiert und ich musst erfahren, dass es sogar relativ vielen wie mir ergangen ist.

Ich befürchte, es ist nicht für jeden etwas (so wie das mit fast allen Dingen ja leider der Fall ist) und gerade die Leute, die eigentlich keine empfindliche Haut haben (so wie ich) sollten vielleicht besser die Hände davon lassen.

Es handelt sich um ein Procter und Gamble Produkt und ich kann nur sagen, dass ich z.B. mit der Bebe Reihe super klar komme und noch nie Probleme hatte. Also kann man nicht alles über einen Kamm scheren 😉

Vielleicht möchtet ihr es ja trotzdem ausprobieren. Für mich steht leider fest, dass ich es nicht mehr nutzen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.