Kiel? Nie wieder

Hallo Zusammen
Mal wieder ein persönlicher Post.
Ganz exklusiv und direkt aus dem Auto 🙂 Fahre gerade (natürlich brav auf dem Beifahrersitz) nach Hause.
Am Wochenende war das Fräulein Eurydike nämlich in Kiel. Aber lohnt sich das wirklich?
Vor 7 Jahren war ich mal zur Kieler Woche für einen Tag (oder 2) in der Nähe und schaute mir diese an und fand Kiel ganz schön. Also sollte es noch mal hingehen.
Die Jugendherberge wurde gebucht und die Tour ging Freitag los.
KIEL LOHNT SICH NICHT! LASST ES BESSER SEIN!!!
Aber der Knaller ist die Jugendherberge. Mit einem Wort furchtbar!!!!
Bei Ankunft erwartete uns eine junge unfreundliche Dame, die leider wenig Ahnung von freundlichem Umgang mit Kunden hatte.
Das Zimmer war dreckig. Haare auf dem Bett, Krümel und Staub auf dem Tisch und der Fensterbank und in der Dusche Schimmel. Der Essenssaal lag direkt am Eingang der Jugendherberge und war sehr ungemütlich.
Was soll ich sagen… enttäuschend für den Preis. Dann besser in ein niedrigklassiges, sauberes Hotel!

Aber jetzt Fröhlicheres. Da auch die Stadt Kiel nichts gross zu bieten hat, wenn keine Kieler Woche stattfindet (der damalige Eindruck war wie weggeflogen), ging es mit der Bahn nach Hamburg!

Somit wurde das Wochenende gerettet und noch zu einem Highlight!!!!

Hamburg ist einfach meine Lieblingsstadt!
Eigentlich wollte ich euch das katastrophale Zimmer in der DJH noch fotografieren, habe es aber letztendlich leider vergessen.
Also gibts Fotos aus Hamburg ❤

image

image

image

image

Schöne Grüße
Eure Eurydike

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.