Jecke Nudel muss überall dabei sein

Die liebe Saskia hat eine Kein Buch Aktion gestartet und da musste ich mich natürlich direkt anmelden und mitmachen.
Gestern war es dann soweit und das Buch trudelte bei mir ein.
Jungfräulich sozusagen.
Erst einmal wurde wild geblättert. Und dann wurde geschaut, welche Seite ich denn dann gestalten möchte.
Da gab es so viel Auswahl!!!!
Aufgrund meiner knappen Zeit vor der Sommerpause, konnte ich leider kein Foto an einer Lieblingsstelle machen. Es wird ja hier schon fleissig gepackt.
Nichtsdestotrotz wurde viel Zeit und Liebe in das Kein Buch investiert.
Die Seite sollte es dann werden und wurde dann letztendlich auch von mir gestaltet. 
Damit ihr auch sehen könnt, was auf der linken Seite steht, habe ich auch diese Seite auch noch mal näher herangeholt.
Ja, das war auch ein großer Spaß!
Da wurde gerubbelt auf Teufel komm raus. Aber natürlich musste ich erst mal alte Münzen herauskramen.
Euro Stücke kann ja jeder =)
Das Ergebnis sieht dann so aus:
Ja, das gefällt mir doch sehr gut. Natürlich habe ich auch noch mal die Münzen neben das Buch gelegt, da man (trotz Beschriftung) nicht immer ganz gut sehen kann, wie die Münze eigentlich ausgesehen hat.
Die Münzen sind ja nun mal auch schon ein paar Tage alt und da waren einige Exemplare auch schon gut abgegriffen.
Trotzdem bin ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden =)
Wie gefällt euch das münzenreiche Ergebnis???

4 Comments

  1. Eine besonders ehrenvolle Aufgabe, das KeinBuch als Erste zu bearbeiten – die hast du mit Bravour bestanden :-)! Super Ergebnis – wir sind schon gespannt, wie es weitergeht bei den anderen Teilnehmern!

    Herzliche Grüße
    Alexandra von mixtvision

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.