Eucerin In-Dusch-Bodylotion PRAXISTEST

Ich hatte das Vergnügen, die neue Eucerin Bodylotion zu testen.
Das Besondere an dieser Lotion ist, dass man sie beim Duschen nutzen kann.

Nachdem ich die Body-Duschlotion von Nivea vorher schon getestet habe, und diese den Nachteil der Ausrutschgefahr hatte und somit für mich nicht in Frage kommt, war ich sehr gespannt, wie die Lotion von Eucerin ist.

Die Gefahr des Ausrutschens durch die Lotion blieb aus und das machte erst einmal einen sehr positiven Eindruck auf mich.

Doch leider wurde ich trotzdem nicht wirklich überzeugt. Schade eigentlich.
Der Grund dafür:
Ich habe extrem trockene Haut an den Beinen und benötige wirklich gute Bodylotion, da die Beine sonst stark jucken und die Haut dort sehr spröde und rissig ist.
Leider hielt der Effekt der Lotion nicht lange vor. Die Beine war schnell wieder ausgetrocknet und ich musste „nachcremen“.
Die war für mich dann leider (wie bei Nivea auch) ein Ausschlußkriterum und ich werde weiterhin zu meiner „normalen“ Bodylotion greifen.
Das In-Dusch-Gedönse ist noch nicht ausgereift genug und vielleicht probiere ich es in ein paar Jahren ja noch einmal aus. Bis dahin reicht die gute alte Methode aus, um meine trockenen Beine wieder mit „Flüssigkeit“ zu versorgen und sie geschmeidiger werden zu lassen. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.