10 Dinge, die eine Frau nicht hören will

skeptisch

  1. Schon wieder eine neues Paar Schuhe?
    Liebe Männer, eine Frau kann nicht genug Schuhe, Handtaschen und Klamotten besitzen. Schon mal darüber nachgedacht, dass wir euch gefallen wollen? Abgesehen davon machen wir uns einfach auch mal Gedanken darüber, welche Klamotte wozu passt und da kann nicht immer alles kombiniert werden.
  2. Du verhälst dich wie [beliebiger Frauenname einsetzbar].
    Na hört mal. Wie würdet ihr das finden, wenn wir euch vergleichen? Genau, das ist mal so gar nix. Auch wenn uns manchmal danach wäre, aber wir haben da doch einfach ein wenig mehr Feingefühl.
  3. Nur noch 5 Minuten zocken. Das Spiel ist gerade so spannend.
    Wenn es denn nur 5 Minuten wären, aber wir erleben diese Szene ja nicht zu ersten Mal und es ist jedes Mal das gleiche Bild. Er zockt und vergisst doch mal wieder die Zeit. Schwupps ist der Tag um und die Laune im Keller.
  4. Du bist wirklich nicht dick.
    Egal wie das Gespräch begonnen hat, wenn es um das Gewicht geht sind wir einfach empfindlich. Wir wollen halt schön (für euch) sein! 
  5. Mutti hat das immer gemacht, dann könntest du das doch auch machen.
    Dann geht doch zurück zu Mutti. Wir bieten euch aber weitaus mehr 😉
  6. Hol mir mal ein Bier!
    Öhm, lasst uns kurz überlegen. NEIN! So ein Machogehabe braucht keine Frau. Ihr habt gesunde Füße, also geht doch selbst zum Kühlschrank.
  7. Männerabend! Ich komme auch nicht zu betrunken wieder.
    Das könnt ihr euren Omas erzählen. Auch das kennen wir schon. Wir gönnen euch euren Abend mit den Jungs aber müsst ihr immer sooo über die Stränge schlagen?
  8. Frauen können kein Auto fahren.
    Gähn!!!!
  9. Wie war ich?
    Och bitte! Nicht euer Ernst!
  10. Besprich nicht immer alles mit deiner Freundin!
    Und ob! Irgendwo müssen wir uns ja über euch ausheulen 😉

 

 

So, die 10 Dinge sind natürlich mit Humor zu sehen.

Oder erkennen sich die männlichen Leser wieder? Sind die weiblichen Leserinnen hier mit einem solchen Exemplar Mann gestraft?

 

 

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.