10 Dinge, die an Weihnachten nicht passieren sollten

  1. der Weihnachtsbraten brennt an
  2. ein Familienmitglied oder sogar die ganze Familie ist krank
  3. der Weihnachtsbaum findet sich so heiß, dass er sich spontan selbst entzündet
  4. das Weihnachtsgeschenk, welches man besonders liebevoll ausgesucht hat, gefällt dem Liebsten nicht oder er hat er schon
  5. die gute Flasche Wein kippt um und versaut die Festtagsdecke, die man nur zu besonderen Anlässen herausnimmt
  6. Streitigkeiten und politische Diskussionen, die ausarten
  7. ein laufender Fernseher im Hintergrund
  8. die Privatparty der Nachbarn ist so laut, dass man am Tisch sein eigenes Wort nicht verstehen kann
  9. Zuspätkommen in der Christmette
  10. das Essen hat nicht geschmeckt oder es reichte nicht aus

 

Ich hoffe, euer Weihnachtsfest wird durchweg toll und keiner dieser obengenannten Punkte trifft auf euch zu.

Wie feiert ihr denn Weihnachten? Mein Weihnachten wird in diesem Jahr wie auch in den Jahren zuvor. Es geht traditionell in die Christmette, es wird mit der Familie gefeiert, gegessen und gelacht. Wahrscheinlich gehen die Gedanken an meine liebe Oma, die in diesem Jahr sich das Ganze von oben anschauen wird. Ein wenig melancholisch wird die Stimmung aber Weihnachten ist ja auch besinnlich und ich freue mich auf ruhige und schöne Momente im Kreis meiner Lieben!

Eure Eurydike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.